0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Freiwillige Selbstkontrolle – Stürmer LP

Artikelnummer: 201110008

Wieder erhältlich! F.S.K.s legendäres Debüt Album 'Stürmer' (Original 1981 auf ZickZack veröffentlicht). 12inch Vinyl LP, Reissue von A-Musik, mit 8-seitigem Booklet.

Gewicht: 0.2 kg
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen! Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Freiwillige Selbstkontrolle – Stürmer 12" LP

Einerseits
A1         Hallo Wie Gehts
A2         Otto Hahn In Stahlgewittern
A3         Ab Nach Indien
A4         Frau Mit Stiel    
A5         In Mogadischu
A6         Das Finde Ich Gut
A7         Liebe Tut Weh
A8         Lesezirkel Melodie
A9         Ostblock Girl
A10       Tu Den Hammelsprung

Andererseits
B1         Verbotene Früchte
B2         Wir Gehen In Den Zoo
B3         Was Kostet Die Welt
B4         Kinderparty
B5         Gesundheit (Anspieltip)
B6         Kleiner Polizist
B7         Ich Habe Migräne
B8         Mein Erster Freund
B9         Ein Kind Für Helmut

Recorded & mixed September/October 1981 at Klaus Pol-Land Studio, München.
12" Vinyl Album, Reissue A-Musik – A36V, accompanied by a 8 pp. booklet with lots of unpublished photos and extensive liner notes by NDW-historiograph Frank Apunkt Schneider.



Info:
"Würden wir sagen, es ist uns eine Freude das Debütalbum von Freiwillige Selbstkontrolle (F.S.K.) anläßlich seines 30-jährigen Jubiläums wiederzuveröffentlichen - wir würden maßlos untertreiben. Handelt es sich doch bei "Stürmer" um eines der umwerfendsten Alben in der Geschichte der deutschsprachigen Pop/Antipopmusik - und die beste BRD-Scheibe ever. 1981 auf Alfred Hilsbergs ZickZack Label veröffentlicht, war dieser Postpunk/NDW-Entwurf von Michaela Melián, Thomas Meinecke, Justin Hoffmann und Wilfried Petzi weder stilistisch noch geografisch zu kontextualisieren oder zu vereinnahmen. München war nicht Düsseldorf war nicht Berlin. Ende der 80er nochmal aufgelegt, nie auf CD produziert und seit sehr langer Zeit rar und kaum erschwinglich. Die Lücke wird nun geschlossen, denn "Ab nach Indien", "Lesezirkel Melodie", "Was kostet die Welt" oder "Kleiner Polizist" sind wieder erhältlich - es ist zu schön um wahr zu sein. Begleitet wird das Ganze von einem achtseitigen DIN A4 Booklet mit ausführlichen Linernotes von Frank Apunkt Schneider ("Als die Welt noch unterging" / Ventil Verlag) und zahlreichen unveröffentlichten Fotos. Streng unlimitiert, denn von nun an muss das gute Stück erhältlich bleiben."
(label info)



Freiwillige Selbstkontrolle
(F.S.K.)
Michaela Melian - Bass, Cello, Violin, Keyboards [Casio], Voice
Thomas Meinecke - Guitar, Brass [Cornett], Organ [Farfisa], Electronic Drums [Rhythmusbox], Percussion [Synthetic], Tape, Melodica, Voice
Wilfried Petzi - Guitar, Melodica, Other [Animal Sounds], Voice
Justin Hoffmann - Organ [Farfisa], Guitar, Electronic Drums [Rhythmusbox], Xylophone, Brass [Blasolett], Keyboards [Casio], Voice

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.