0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Artikel 0 von 0

Thomas Meinecke - Lob der Kybernetik - Songtexte 1980–2007 Taschenbuch

Artikelnummer: 201101002

Freiwillige Selbstkontrolle (FSK) - Songtexte 1980–2007. Mit einem Nachwort von Eckhard Schumacher.

sorry, sold out.

Thomas Meinecke
Lob der Kybernetik - Songtexte 1980–2007
.
Mit einem Nachwort von Eckhard Schumacher.

»Heute Disco, morgen Umsturz, übermorgen Landpartie«: Die Band Freiwillige Selbstkontrolle (FSK) betreibt Pop als mobile Anpassung, Camp, dissidente Störung aus unerwarteter Position – und singt auf deutsch. Thomas Meinecke, der sich lange als Nicht-Autor und Nicht-Musiker bezeichnete, schreibt die Texte für FSK. Sie sind schräg, bewußt schief und in sich gebrochen genug, um nach 26 Jahren Konzertgebrauch auch alleine stehen zu können. Vom »Ja zur modernen Welt« über »Wenn du einmal in Liebe bist« zum »Prix de la Chanson in eurovisueller Dekonstruktion« spiegeln die chronologisch gesammelten Texte die musikalische Entwicklung der Band wider, wie Eckhard Schumacher in seinem Nachwort »Deutsch als Fremdsprache« ausführt.

Erschienen: 01.10.2007
edition suhrkamp 2499, Broschur, 247 Seiten
ISBN: 978-3-518-12499-4 


Review:
"Thomas Meinecke gehört als Musiker, Schriftsteller und DJ zu jenen schillernden Figuren, die sich jeder kategorialen Einordnung entziehen. Nun legt er die für seine Band ›Freiwillige Selbstkontrolle‹ (F.S.K.) geschriebenen Songtexte vor. … Der Leser springt dabei nicht nur durch die Jahre zwischen 1980 und 2007, sondern stößt auch immer wieder auf neue Sprachmelodien, die den zugehörigen Soundtrack wachrufen oder neugierig auf diesen machen. Meinecke erweist sich dabei als gewitzter Sammler, der objets trouvés zusammenträgt, um ihnen dann ein eigenes kunstvolles Gepräge zu geben."
Frankfurter Allgemeine Zeitung


Artist
Thomas Meinecke
Format
Buch