0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ghostwriter/Abyss A.D. - Split Tape

Artikelnummer: 201401004

Die Split-Single von Ghostwriter aus Berlin und Abyss A.D. aus München nun auch als Tape erhältlich. Tape, Mind Control Records, 2013.

Gewicht: 0.05 kg
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen! Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Ghostwriter / Abyss A.D. - Split Tape

A01. Ghostwriter. - Anxiety   02:40   
A02. Ghostwriter. - Rotations  04:22   

B01. Abyss A.D. - Reap & Sow / Dark Seducer   06:44 

Split Tape, limitiert auf 150 Stück. Mind Control Records, 2013.




Review:
"Zwei aufsteigende Sterne des deutschen Hardcorehimmels geben sich hier die Ehre und präsentieren auf streng limitiertem Vinyl jeweils zwei Songs, die sich gewaschen haben. Ob sich die Bands auf ihrer Release-Tour vom 07.05 – 12.05 gewaschen haben, wird COREPOINT für euch am Wochenende herausfinden. Aber jetzt wird die Platte unter die Lupe genommen. Die Scheibe trumpft in rotem Vinyl, das Cover wurde vom Berliner Artworker RAZOREATER (DEATHRITE,  NO OMEGA) geschaffen, erschien auf ANCHORED RECORDS und ist auf rare 150 Stück reduziert. Wenige Platten. Enorme Durchschlagskraft: GHOSTWRITER aus Berlin legen los mit ANXIETY. Einem pissigen Reinwürger vom Feinsten, bei dem einfach nur allen in alle Fressen geschlagen wird. Punkt. ROTATIONS geht erst anders: ein zwei minütiges Intro konstruiert eine emotional dichte Schwebe aus Soundwall und Weltschmerz, die jäh von unheimlich groovigem Moshriffing zerschlagen wird und der Song wird fies. So viel sei versprochen. Insgesamt kann man in Zusammenhang mit GHOSTWRITER, BRUTALITY WILL PREVAIL, THE CARRIER und an manchen Stellen sogar CDC nennen, aber nicht ohne zu betonen, dass GHOSTWRITER ihren Sound sehr innovativ, rund und individuell gestalten. Unbedingt auch die bereits erschienen Releases besorgen! ABYSS A. D., Münchnens Hardcore-Newcomer, explodieren erstmal mit REAP & SOW, dem ersten der beiden Bretter die auf dieser einmaligen Split runtergehackt werden. Thrashigstes Riffing ist hier Tugend und mündet in unermüdliche Crowdkillattacken bis das ganze fast nahtlos in DARK SEDUCER mündet. Soweit man das im Hardcore überhaupt behaupten kann, ist dieser letzte Song der Scheibe nichts anderes als episch. Ein Ohrwurm. Zum mitgröhlen und austeilen. Mehr kann nicht gesagt werden. Hört ihn euch an. Eines der besten Releases 2013 im deutschen Hardcore. Eine mächtige Scheibe zweier Bands die es absolut wert sind, gefeiert zu werden. Ehrlich."
Felix, corepoint-magazine.de


Ghostwriter.
Chris | Markus. | Daniel | Björn.
https://www.facebook.com/Ghostwriterhc

ABYSS A.D.
Simon - drums | Patrick - bass | Thomas - guitar | Maxi - vocals, guitar
https://www.facebook.com/AbyssAD

facebook.com/AbyssAD
Label
Mind Control Records
Format
Kassette
►►►
Limited Edition
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.