0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Subrosa Falcon Association – Where's My Rabbit? LP (+CD)

Artikelnummer: 201209015

Sebadoh? Rites of Spring? Fugazi? Forget it! Here's The Subrosa Falcon Association with Noiserock at its best! Vinyl LP (including CD), Red Can Records CAN 009, 2005.

Gewicht: 0.29 kg
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen! Lieferzeit: 3 - 5 Tage

The Subrosa Falcon Association– Where's My Rabbit? LP

A1 Chunk        
A2 Quem Quer Saber?        
A3 EXEXEX        
A4 Bob's Fox 1954        

B1 Nebraska Holidays        
B2 Joyeuse Garde        
B3 Shitlock Detroit        
B4 Bad Radio Spy

Vinyl LP (including CD), Red Can Records CAN 009, 2005.


Reviews:
"Was hier klingt als sei es ein Direkt-Import aus Washington DC, genauer gesagt aus dem Dischord-Umfeld, ist in Wirklichkeit eine Wasserburger/Münchner Spielgemeinschaft namens, ach, lassen wir das und nennen sie kurz SUBROSA, wie das auch ihre Plattenfirma tut. SUBROSA also sind die beiden, ursprünglich aus Portugal stammenden Brüder David und Hugo da Cruz an Gitarre, Gesang und Schlagzeug, sowie Chris Dinzi am Bass. Ihre Musik speist sich aus den frühen SEBADOH genauso wie aus FUGAZI und DRIVE LIKE JEHU. Alles in allem sehr intensive, zuweilen nachhaltig beeindruckende Mischung aus Indie, Emo, Core und Gitarrenrock. Sehr zu empfehlen."
in-münchen, # 18/2005


"Das Münchener Label Red Can entwickelt sich mit seinen feinen Veröffentlichungen langsam, aber sicher zu einer ernst zu nehmenden Größe unter den deutschen Indie-Labels. Mit SUBROSA FALCON ASSOCIATION gelang jetzt der nächste Treffer. Hinter dem auffälligen Namen steckt ein Trio um die Brüder Hugo und David da Cruz, letzterer war unter anderem schon für SEE YA und COUNT DRACULA tätig. "Where's My Rabbit?" bietet Lärmrock vom allerfeinsten, der sogar ein wenig nostalgisches Flair verbreitet. Die Band wütet sich gehobenem Tempo in weniger als dreißig Minuten durch acht Songs, und baut dabei Soundwände auf, wie man es nur drei Leuten gar nicht zugetraut hätte. Dazwischen gibt es immer wieder irrwitzige Gitarrenriffs, literweise Schweiß und große Pose. Vom Rockfaktor, vom Sound und stellenweise auch vom musikalischen Gebaren her liegt für mich der Vergleich mit Bands wie NATION OF ULYSSES, RITES OF SPRING oder auch den HOT SNAKES nahe. Und siehe da, mit eben den heißen Schlangen wird man sich im Rahmen der Swami-Tour im Sommer wohl die Bühnen teilen. Fans der genannten Bands sollten das hier unbedingt ausprobieren. Aber unbedingt. (26:14) (09/10)"
Christian Meiners, Ox-Fanzine / Ausgabe #59 (April/Mai 2005)


The Subrosa Falcon Association:
David da Cruz - Guitar, Vocals | Hugo da Cruz - Drums | Chris Dinzi - Bass, Vocals

myspace.com/tsfa
Label
Red Can
Artist
The Subrosa Falcon Association
Format
12" Vinyl
Edition
incl. CD