0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

KRUZEFIX - Kreizkruzefix CD

Artikelnummer: 201004023

30 Top-Hits der Singles 1998-2002. Dead City Radio, Pearls For Pigs, FKK Strandwixer, Bionics, Scrapy, Reekys, Rancors, Analstahl, Robert, Electric G-Boys, Ockmoneks, Revolvers, District ... CD, 2002

Gewicht: 0.11 kg
7,00 €
Sofort lieferbar Lieferzeit: 3 - 5 Tage

KRUZEFIX - Kreizkruzefix CD

01. Wuide Wachl – Kreizkruzefix!
02. Dumbell – Automatic Erotic
03. Thee Electric Gestapo – Drop Dead Fuckface
04. Spezial 3000 De Lux – Wird sehen
05. Twiggy Killers – Batteries
06. District – Propaganda Tool
07. Scrapy – Skank'n'Roll
08. Bazis – Frei schdodd Baian
09. Dead City Radio – I Just Wait
10. Pearls For Pigs – Don't Talk
11. Bad News – Dead End Street
12. Brownkiller – Fuck Off Bonehead
13. The Gee Strings – Drank A Lot
14. The Monochords – You're Not
15. The Bionics – Summers On Dole
16. FKK Strandwixer – 726
17. A.O.S.E. – A.O.S.E.
18. Born Bavarian – Drecksau du
19. Copy Cats – He's Waiting
20. District – Broken Heads, Broken Hearts
21. The Reekys – Cretins Wanna Dance
22. The Rancors – I'm Right Here
23. Analstahl – Schweinekalt im Wald
24. The Revolvers – White Liberal Journalist Pig
25. Thee Electric G-Boys – Hey Babe
26. Antidote – Identity
27. Robert – Kreuzzug
28. Bluekilla – Rudeboyland
29. Minga Mob – Schleichdi Ede!
30. Ockmoneks – Hobby Klempner

30 Top-Hits der Singles 1998-2002.
Compilation-CD, Aggressive Noise AN 010, 2002.

Die besten Titel der Kruzefix-Single-Beilagen auf CD! Inklusive “Mini-Kruzefix”:
20-seitiges Beiheft mit Kruzefix-Historie, Konzertberichten von den Festivals und vielen, meist unveröffentlichten Fotos.


“Das Kruzefix ist was zum Lesen. Ein Fanzine, oder nur ein ‘Zine ohne Fan, ein Heft eben. Das Kruzefix ist aber auch was zum Anhören, denn dem Zine liegt immer auch eine Vinyl-Single bei, auf die viele klasse Songs draufgepackt sind - einmal waren es sogar acht Stücke auf einer Single! Bei diesen Stücken handelt es sich zum Großteil um unveröffentlichte Songs, die teilweise auch bis heute nirgendwo anders erschienen sind. Viele Bands konnten auf den Kruzefix-Singles erstmals eins ihrer Stücke verewiglichen, manche haben sogar überhaupt keine anderen Veröffentlichungen vorzuweisen. Da das Kruzefix immer konsequent anti-kommerziell und unabhängig war und ist, ist auch die Auswahl der teilnehmenden Bands immer rein subjektiv gewesen - hier kann sich keiner “einkaufen”, es gibt keine “Teilnahmegebühr” oder “Unkostenbeteiligung”. Drauf kommt, was uns gefällt und was dazupaßt zur je-weiligen Ausgabe des Heftes. Anfangs gehörte es zum Konzept des Kruzefix, insbesonders die Münchner Punkrockszene zu unterstützen, daher sind auf den ersten Singles ausschließlich Münchner Bands zu hören. Im Laufe der Jahre und spätestens seit der Idee, die “Punk Over Munich”-Samplerreihe mit aktuellen Münchner Punkbands zu starten, erweiterte sich der Rahmen des Ganzen. Auf den jeweils zum Erscheinen des neuen Heftes stattfindenden “Kruzefix-Festivals” spielen nunmehr neben Münchner Bands auch viele gute auswärtige, teilweise sogar ausländische Gruppen. Alle unterstützen unsere Idee und unser Konzept, unser Heft und unsere vielen anderen Projekte. Viele Bands schreiben ihre Lieder eigens für die Veröffentlichung auf der Kruzefix-Single, passend zum Motto der jeweiligen Ausgabe! Nun haben wir eine kleine Auswahl der auf den Single-Beilagen erschienenen Songs getroffen, um einen CD-Sampler zusammenzustellen. Weil es immer wieder Leute gibt, die jammern, sie hätten keinen Plattenspieler mehr zuhause. Weil es schade wäre, diese wirklich tollen Stücke in Vergessenheit geraten zu lassen. Weil Musik auf CD einfach eine breitere Öffentlichkeit erreicht - ganz gleich, ob uns das als Vinyl-Liebhaber nun paßt oder nicht... Weil wir allen teilnehmenden Bands auf diese Art und Weise mal Dankeschön sagen wollten für ihre Unterstützung.”  Aus dem Vorwort des Booklets zur CD


Label
Aggressive Noise Promotions
Format
CD
►►►
Compilation
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.