Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Nikoteens - Full Speed Ahead MLP

Artikel 206 VON 221
Zoom
5-Song-Mini-LP, Auflage von 300 nummerierten Exemplaren. MiniLP, diy, 2008.
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen! Lieferzeit: 3 - 5 Werktage (innerhalb Deutschlands) Gewicht: 0.23 kg

Nikoteens - Full Speed Ahead MLP

A-Seite:
01. Close To The Edge
02. After Midnight
03. You're Welcome
04. It's Alright
05. The Epitome

B-Seite:
---

One-sided 5-Song-Mini-LP, Auflage von 300 nummerierten Exemplaren.
12inch MiniLP, diy, 2008.


NIKOTEENS gründeten sich als Trio Mitte 1979. Im März 1981 wurden in Berlin die ersten Tonaufnahmen gemacht, welche für den "Soundtracks zum Untergang" Sampler gedacht waren. Der Produzent hatte jedoch ein Problem mit dem Song "Bomben über Russland", so dass die Bänder abgekauft wurden und die legändere erste EP in Eigenproduktion entstand. Man stockte auf einen 4. Mann auf und veröffentlichte 1983 die Hardcore-Meilenstein-LP "Aloah-Oehh". Das legendäre "Skateboard Tape" durchbrach dann 1984 die Geschwindigkeits-Schallmauer. Die 2. LP "Hardcore Holocaust" folgte 1986. Danach zerbrach die Band. Mit neuen Leuten machte der Drummer noch eine zeitlang als NIKOTEENS weiter. Diese Formation veröffentlichte dann noch den damaligen Underground-Hit "Leader of the Rotten Corpse" auf einem Single-Sampler. Ende der 80er wurde die Band dann in "SHOTGUN" umbenannt. 2002 wurden die NIKOTEENS in einem grossen Sauerstoff-Zelt von einen verrückten Wissenschaftler wiederbelebt. Seitdem spielten sie wieder als Trio diverse Gigs u.a. mit LURKERS, PARTISANS, OHL, RAZORS, ASTA KASK, BÖSLINGE usw. . Durch die äusserst positive Resonanz von alten sowie neuen Fans wurde die Band stark motiviert. Weihnachten 2007 ging man dann ins Studio um ein paar Songs des neuen Songmaterials aufzunehmen. Im Frühjahr wurde das ganze dann gemischt. Am 1.10.2008 erschien die neue 5-Song-Mini-LP in einer Kleinauflage von 300 maschinell-nummerierten Exemplaren.
 

"Mit „Full Speed Ahead“ meldet sich die Kult-Hardcore Combo THE NIKOTEENS aus Ingolstadt wieder zurück im Leben. Anfang der 80er gab es insgesamt vier Scheiben voll mit rotzigem, derben und Rock'n Roll-lastigen Hardcore. Kult war ihr Rocker-Video zu „Leader of the Rotten Core“, das hin und wieder auf Musicbox lief. Nun sind 20 Jahre ins Land gezogen und nichts hat sich verändert: THE NIKOTEENS sind immer noch zu dritt, am Bass neu besetzt, der Rest alt, alte Schule eben.
Der Titel der Mini-LP ist zugleich Programm, der bollernde Bass zum Anfang gibt das Tempo vor, das eine Viertelstunde lang gehalten wird. Immer noch dreckig und rockig sind die fünf neuen Songs, denen hoffentlich noch welche folgen werden. Einzig „You're Welcome“ kommt etwas legerer, sprich rock'n'rolliger, daher, der Rest ist alte Schule, ganz alte Schule! MARKY RAMONE AND THE SPEEDKINGS kommen einem in den Sinn, wenn die THE NIKOTEENS einen gerade eben mit ähnlicher Geschwindigkeit überrollt haben und man wieder aufwacht. „Full Speed Ahead“ vertreiben die Jungs selber über rockauktion.de, sie ist einseitig bespielt, handnummeriert und limitiert. Also, sofort zugreifen! Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben!" - www.in-your-face.de, 2008.


Nikoteens:
TRASH-BEP: Guitar+Vox
LONI LACKSCHADEN: Bass-Chor
KING GEROLD: Drums-Vox

myspace.com/nikoteens

Ähnliche Produkte:

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten