0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Organized Noise - Teethcrasher EP MCD

Artikelnummer: 201209001

ORGANIZED NOISE - Die 5. Veröffentlichung! Cooler Dark Wave. 5 Track MCD, O.N. Records, 2001.

Gewicht: 0.105 kg
Sofort lieferbar Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Organized Noise - Teethcrasher EP MCD:

01. Intro (Mauerleiden pt.1)
02. Teethcrasher
03. Mauerleiden (pt.2)
04. Crossing
05. S.e.n.d.l.i.n.g.

18 Monate arbeitet ORGANIZED NOISE an der Produktion der Konzept-Platte 'Teethcrasher-EP'. Dabei werden Pogo Gomorrha und Ian John Hudson von der Sopranistin Sabine Andres (Sabine Al Massoudy), Stefan Koglek (COLOUR HAZE) und Atze Ton (HYPERVENTILATOR) unterstützt.
Die Aufnahmen werden von Uli Eisner (Soundcheck-Magazin) abgemischt und gemastert.
MiniCD, O.N.Records O.N.R.013 / Consequence Records CON 119, 2001.


Review:
"Ein schöner Beweis dafür, dass das Gerede von Perfektion für die Tonne ist, solange man weiß, worauf es wirklich ankommt. ORGANIZED NOISE lassen auf ihrer Comeback-EP sämtliche Erfolgsgaranten links liegen und verweigern sich billiger Parolen. Dennoch haben sie ein beeindruckendes Stück Musik geschaffen. So manche Schwierigkeit dürfte der NuMetal verwöhnte Hörer gleich von Anfang an mit dem Sound von „Teethcrasher“ haben, denn statt glänzender Oberfläche und einem dichten Regen unentwegt die Synapsen bearbeitender Effekttropfen präsentieren sich die Stücke recht schmucklos und karg. Stattdessen stehen die traditionellen Elemente einer Wave-Band im Vordergrund: Druckvolles Drumming aus dem Rechner, Treibende Bässe, leicht punkig angehauchte Gitarren und auf verschiedenste Weise bearbeitete Vocals....Dass ORGANIZED NOISE auf kurzer Strecke zu begeistern wussten, war indes schon nach ihren EPs aus den frühen 90’ern bekannt, als man bereits kurz vor dem Durchbruch stand und der zweite Anlauf wird sich wohl alles andere als einfach gestalten. Immerhin: Die Prioritäten jedenfalls stimmen schon mal."
tocafi, terrorverlag.de  


Organized Noise:
Pogo Gomorrha - Vocals, Guitar | Ian John Hudson - Bass, Electronics, Programmings | Sabine Andres - Sopran | Stefan Koglek - Guitar | Atze Ton - Break Beats

www.organized-noise.de/
Label
O.N. Records
Artist
Organized Noise
Format
CD