0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Rancors - Das Letzte Lied Der Zeit LP (+ MP3)

Artikelnummer: 201203004

'Das Klopapier ist zwar im Angebot und rot und trotzdem ist er morgen tot...' PUNKROCK! THE RANCORS - Frischer Wind in neuem Line-Up! 12inch Vinyl + MP3 Download, Auflage: 500 Stück, Schlecht&Schwindlig S&S 051, 31.03.2012.

Gewicht: 0.28 kg
Sofort lieferbar Lieferzeit: 3 - 5 Tage

The Rancors - Das Letzte Lied Der Zeit 12" + mp3 download
A01.  Generation Nacktmull  (02:53)
A02.  In meiner Straße  (02:43)
A03.  Simple Statements  (03:14)
A04.  Fuck Pro Life  (01:20)
A05.  Zeit  (02:25)

B01.  Aufbacksemmel  (02:55)
B02.  Antibody  (01:41)
B03.  Das letzte Lied der Zeit  (03:27)
B04.  Schrittgeschwindigkeit  (02:45)
B05.  Joyage  (03:19)

Aufgenommen gemischt und gemastert im Aimless Studio von Guido.
12inch Vinyl/45rpm + MP3 Download, Auflage: 500 Stück, Schlecht&Schwindlig S&S 051, 31.03.2012.



Reviews:
"So endlich mal wieder das gute alte Vinyl in der Hand.Ich finde es schöner so ein großes Cover in der Hand zu halten, besonders jetzt gerade das von  „The Rancors“ ,gefällt.Die Band aus München, die seit 1998 ihr Unwesen treibt , zeigen von Anfang an „ Wir spielen Punk“.Klassischer Punk, ich würde sagen so 80er Jahre gepaart mit Hardcore-Einflüsse und natürlich deutschen Texten. Es gibt auch einige englische Lyrics wie „Simple Statements, Antibody, Fuck Pro Life, Joyage“ die sich durchaus auch gut anhören.Die Lieder sind sehr gut und facettenreich. Mal Cleanvocals zusammen mit Gegröle oder eben dieser klassische Deutsch-Punk. Also ich finde, wenn „The Rancors“ mir den Vergleich erlauben, die LP „Das letzte Lied der Zeit“ hört sich verdammt nach Slime an.( Wobei ich den Vergleich eher als Bewunderung  ansehe).Die Texte sind sozialkritisch mit erhobenen Mittelfinger Richtung Gesellschaft. Punk.Ich finde eine gut gelungene Platte, gute Produktion, die man auf jeden Fall haben sollte, wenn einem Punk mit deutschen Texten gefällt. Man sollte das Schaffenswerk, wenn als CD vorhanden,aber nicht im Auto hören, sonst erschlägt man die  anderen Verkehrsteilnehmer mit dem Radkreuz( kleiner Scherz).Ich meine, keine Weichspüler, die Texte werden mit der nötigen unterschwelligen Aggression, passend interpretiert.Die Combo bestehend aus Gesang, 2 Gitarren, Bass und Schlagzeug bringe die klassischen drei Punk-Akkorde sehr eindrucksvoll rüber und machen Lust auf mehr.Ich würde „ The Rancors“ gerne mal Live sehen und wenn das was ich als Vinyl hier vor mir auf dem Plattenteller, genauso „on Stage“ wiedergegeben wird, dann hat man mich total überzeugt.Irgendwie bin ich doch ein bisschen enttäuscht ,das nach 10 Songs schon vorbei ist.Also gut from the beginning, zum dritten Mal.Eine LP aus dem Genre Punk mit deutschen Texten die sehr gut gefällt, aber ich vergebe nicht die Höchstnote, da ich hoffe The Rancors machen immer weiter und ruhen sich nicht auf meine Lobeshymne aus ( falls sie das hier lesen =))Ach fast hätte ich noch was vergessen, als nettes Gimmick ist noch ein Download-Code mit eingetütet, für den, der sein Vinyl schützen will.  Eindrucksvolle 2"
crazyunited.de

"Schlecht & Schwindlig Records waren bisher eher bekannt für großartige Wiederveröffentlichungen ebenso großartiger Münchner Punkbands der ersten und zweiten Stunde. Mit den Rancors steht erneut etwas aus der bajuwarischen Metropole auf der Speisekarte, dieses mal aber aus der Abteilung "Frischware". Doch gewisse Bezüge zur Vergangenheit bleiben trotzdem nicht außen vor - der forsche Punkrock, der mal auf deutsch, mal auf englisch zu Gehör kommt, ist sowohl musikalisch, als auch textlich/inhaltlich intelligent arrangiert und erinnert im höchst positiven Sinne an Bands wie Torpedo Moskau, um mal eine Hausnummer zu nennen. Hörbar entfernt von Deutschpunk-Dumpfheit hat das Quartett Durchdachtes zu sagen, wobei die deutschen Sachen etwas smarter 'rüberkommen. Und hier und da bricht EA80-mäßig ein Hardcore-Vulkan auf, aber immer schön akzentuiert und passend. Und weil das Auge mitißt hat die LP neben Poster, Innencover mit Texten und einem Download-Code noch ein grandios gemachtes Siebdruck-Cover zu bieten, bei dem die schwarz gedruckten Flächen abgehoben hervorstehen und somit erfühlbar sind. Ein sehr schönes Teil, das an die glorreiche Münchner Punkrock-Historie nahtlos anknüpft, ohne ansatzweise angestaubt zu wirken. Dabei hatten wir vor vier Jahren das Debut "Weg!" noch als mittelmäßig abgekanzelt. Blitzsaubere Steigerung!"
Sir Paulchen, Moloko Plus


The Rancors:
Oli - Gesang | Flo - Gitarre | Andy - Gitarre | MikE - Bass | Wiggal - Schlagzeug

www.rancors.com/
Label
Schlecht & Schwindlig
Format
12" Vinyl
Edition
incl. MP3 Download
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.