0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Es war Mord - Unter Kannibalen LP (+ MP3)

Artikelnummer: 20170701

Aggressiver und düsterer Hardcorepunk der alten Schule! ES WAR MORD - die Berliner Supergroup um Leute von Vorkriegsjugend, Skeptiker und Jingo De Lunch dreht mächtig an der Uhr und legt ein dermaßen geiles und brachiales Album vor, als ob wir 1984 schreiben würden. LP, 180 Gramm Vinyl, Sounds of Subterrania, 2017.

Gewicht: 0.36 kg
Sofort lieferbar Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Es war Mord - Unter Kannibalen LP (+ MP3)

A1. Gespenster (4:08)
A2. Das Blut an den Fahnen (2:49)
A3. Substanbul (4:26)
A4. Rosige Gesichter (3:28)
A5. Gier (2:44)
A6. Unterwegs (3:43)

B1. Freitag der 13te (3:07)
B2. Schlecht ist besser (3:55)
B3. Der Hobel (2:25)
B4. Hirn (4:05)
B5. Nie wieder (3:55)
B6. Satt sein (3:57)

Recordings: Schaltraum- Aufnahmestudio / Tom Schwoll, Thomas Götz
Mastering: Lotte Lindenberg Tonstudio / Wolfgang Johann
LP, 180 Gramm Vinyl im Deluxe-Cardboard-Cover incl. Mp3 Download Code. Sounds of Subterrania SoS 159, 23.06.2017.



Es war Mord ist eine Band aus Berlin mit zwei Gitarren, Bass, Schlagzeug und natürlich einem Sänger.
Es war Mord singen in deutscher Sprache. Dabei sind die Texte oftmals mehr phonetische Willkür, als platzierte Poesie.
Es war Mord spielen ungefälligen, sperrigen, düsteren Punk mit vielen Rhythmuswechseln. Der Grundton basiert fast immer auf E-Moll, da er der dunkelste und tiefste Akkord ist, den man auf einer normal gestimmten Gitarre spielen kann.
Es war Mord haben eine Langspielplatte namens „Unter Kannibalen“ fertig gestellt, der ursprüngliche Titel „Erinnerungen des Agenten, der aus Notwehr mit den Kannibalen knutschte“ wurde von der Band als gut, aber zu lang auf oben genannten gekürzt. Das Artwork ist der Abzug eines Holzschnittes mit der Bezeichnung „Es lebe das 21. Jahrhundert“ und stammt von Fritz Ebeling, einem Berliner Künstler und Meisterschüler von Schmidt Rottluff, der 2011 verstorben ist.
Es war Mord sind Sepp, Dietmar, Markus, Tom und Stunk.
Es war Mord Vorgängerbands: The Rest, Vorkriegsjugend, Zerstörte Jugend, Situations, Jingo de Lunch, Kumpelbasis, Porno Patrol, No Alligians und die Skeptiker. - Sounds of Subterrania



Es War Mord:
Vocals: Stunk | Guitar: Tom | Guitar: Sepp | Bass: Dietmar | Drums: Markus

facebook.com/eswarmord.official/
Label
Sounds of Subterrania
Format
12" Vinyl
Edition
incl. MP3 Download
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.