0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Mongrel - Speak Resistance CD

Artikelnummer: 201008021

Das zweite Album der Punkrocker aus München. CD, 2006

Gewicht: 0.1 kg
10,00 €
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen! Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Mongrel - Speak Resistance CD

01. Chosen Ones   
02. Scared of What I See   
03. From Our Last Depots   
04. Hands Before Our Eyes   
05. Barcode On My Chest   
06. Welcome the Changes   
07. Someone's Got To Pay   
08. Shades of Things To Come   
09. Warning   
10. Ain't Feelin' Good   
11. Coming Home Soon   
12. Shut the Fuck Up   
13. Hold On To Your Doubts   
14. Unknown Ground   
15. Get Back

Aufgenommen und gemastered von Max Krach und Rene Springer.
Video enhanced CD, 2006. Longbeach Records Europe


Reviews:
Ist es möglich die namhaften US-Vorbilder des Hardcore-Punk zu zitieren, ohne dabei automatisch in die Riege unselbständiger Epigonen abzudriften? Angesichts des Münchner Gespanns MONGREL und ihrem zweiten Langspieler 'Speak Resistance' kann diese Frage nur ein überdeutliches Ja! zur Folge haben. Stilsicher, musikalisch ausgereift und mit stets zielgerichtet kanalisierter Ausdruckskraft reissen die fünfzehn Tracks mit beständig dynamischer Wucht aus den Socken und sorgen für Adrenalinschübe im Rausch der Geschwindigkeit. Obwohl Vorbilder wie GOOD RIDDANCE oder PENNYWISE phasenweise deutlich hervorstechen, ist 'Speak Resistance'  wahrlich kein Sammelsurium zusammengeklaubter Erinnerungsfragmente. Vorsichtig gestreute Ska-Einlagen, Klavierintroduktionen, nicht zuletzt der raue, mehr dem Street-Punk entliehene Gesangsmodus lassen MONGREL lässig auf eigenen Füßen stehen. Härte und Melodie geben sich die Klinke in die Hand, wenn der muntere Mix immer wieder in mehrstimmig intonierte Refrains gipfelt. Im Gegensatz zu etwaigen Nachwuchsbands, die in kreativer Befangenheit ihren Vorbildern durch blosses Kopieren gerecht werden wollen, obliegt MONGREL das Vermögen, die von ihnen vermischten Stilformen ohne jede Peinlichkeit zu bedienen. Das der oft gut gelaunte Sturmlauf zudem von durchdachten Texten und wohl platzierten Breaks begleitet wird, spricht eindeutig für das Talent des süddeutschen Quartetts. Von diesem wird nach 'Speak Resistance' hoffentlich öfter zu hören sein. Mit einer solchen Scheibe im Rücken sollte den Jungs Tür und Tor für eine beständige Zukunft geöffnet sein. Und das völlig zu Recht. (Handlmedown Review)

Die CD ist gut produziert, der Gesang ist schön rau und die Melodien sitzen, was will man mehr? Für mich auf jeden Fall eines der besten deutschen Releases der letzten Monate. (Roter Faden Review)

Endlich mal ein Sänger, der akzentfrei Englisch kann, und eine Band, die ihre Instrumente auch bei Überschallgeschwindigkeit noch beherrscht. Hört euch das mal an, es lohnt sich wirklich! (Ox Review)


Mongrel:
Max Krach (Vox, Git) | Gernot Krebs (Bass, Vox) | Stephan Suske (Drums) | Tobias Weber (Git, Vox)

myspace.com/mongrelgermany
Label
Longbeach Records
Artist
Mongrel
Format
CD