0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Artikel 0 von 0

Mitote - Folger CD

Artikelnummer: 201111014

"Sollte jemand auf der Suche nach dem Geistreichen im Punk sein, hier sollte er es finden." CD Album, Red Can Records can019CD, 2008.

Gewicht: 0.065 kg
sorry, sold out.

Mitote - Folger CD

01. Bomber
02. Erstmal für immer
03. Heuschrecken vs. Frösche
04. Rossknödelsammler
05. Tatarenticker
06. Pablo IV
07. Schlächtertango
08. Zaunwärter
09. Mordkreuz
10. Spanien
11. Dschungelordnung
12. Wenden
13. Leia
14. Störer II

aufgenommen: brückenpfeiler zu preysing
gemastert: hahn & hahn
CD Album, Red Can Records can019CD, 2008.


Reviews:
"Sollte jemand auf der Suche nach dem Geistreichen im Punk sein, hier sollte er es finden. Mitote gelten als politisch, gesellschaftskritisch, reflektierend und nachdenklich. Dabei würzen sie die Basis des Punkrock mit Einflüssen aus Hardcore, Jazz und Indie. Vorzüglich, nachhaltig und unnachahmlich gut."
in münchen

"‚Punk aus München’ klingt schon mal ganz interessant. MITOTE beweist, dass das Klischee der konservativen Bayern nicht auf jeden zutrifft, der in diesem ganz eigenen Bundesland lebt. Die Ambition der Band ist es auch, politische Aufklärung zu betreiben. Sie selber bezeichnen sich als politische Band, was auch in jeder Hinsicht berechtigt ist. Ihre Texte regen zum Denken an und beschäftigen sich mit der heutigen Gesellschaft, in der wir leben. Mit sehr viel Symbolik, Metaphern und Wortspielen verleitet das Album ‚Folger’ einen dazu, die Lieder nicht nur einmal zu hören. In Bildern bewegt man sich durch das Album. Positiv ist auch an den Texten, dass sie einem sehr viel Interpretationsfreiraum lassen. Musikalisch geht MITOTE neue Wege. Vor allem was den Sprechgesang angeht, der einem am Anfang etwas ungewohnt vorkommt. Zusammenhängende Texte werden abgehackt gesungen oder mit großen Pausen versehen. Auch die instrumentale Begleitung zu den Texten ist sehr gut umgesetzt und äußerst abwechslungsreich. Positiv zu erwähnen ist noch, dass die sehr gute Covergestaltung vom Gitarristen der Band kommt. Sehr „Indie“ alles."
wahrschauer.net



Mitote
:
Andy - Schlagzeug | Heiner - Bass | Matze - Gesang & Gitarre | Erik - Gitarre

mitote.de/
Label
Red Can
Artist
Mitote
Format
CD