0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Gummo – The Gruesome Twosome CD

Artikelnummer: 201209002

Uncoole Musik für uncoole Leute! Ein autistischer Amoklauf zwischen aggressiver Verspieltheit, Ekel-Pop, Nerd-Metal, No-Fun-Punk, geistiger Verwirrtheit, eitel gepflegter Geschmacklosigkeit und improvisiertem Leichtsinn. CD , Bodensatz BS16, 2005.

Gewicht: 0.09 kg
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen! Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Gummo – The Gruesome Twosome CD

01. Intro     0:22    
02. No! It's A Gummo (Peanut Butter Motherfucker)     3:29    
03. The Funny Thing About Laughing     1:41    
04. Don't Hit Your Sister     0:56    
05. Speedbillies      1:09    
06. Friendly Fire!     3:45    
07. My Postnatal Phase Called Life     1:50    
08. Heavy Metally Retarded     2:59    
09. Attack The Gasstation     5:00    
10. (Waiting For My) Redneck Girlfriend     3:04    
11. Gee, That's A Large Beatle, I Wonder If It's Poisonous     5:32    
12. Drive-By Crucifixion     2:37    
13. Apocalypse Now? (Weapons Fallin)  2:58    
14. Prison Rape Scene     2:21    
15. The Average-Heterosexual-Guy-Blues  3:14    
16. Coprophagia Is Spelled Like This  1:42    
17. Hassle Hos     0:12    
18. L     3:41    
19. Tourette Is Punkrock     3:36    
20. Battle Royale     3:45    
21. Mongoloid Beauty Contest     1:29    
22. Christina Ricci     3:34    
23. Alcoholocaust     4:17    
24. To Be Free     4:13    
25. Yoko Homo     8:06    

25 Songs unter extrem hinderlichen Bedingungen aufgenommen, ein autistischer Amoklauf zwischen aggressiver Verspieltheit, Ekel-Pop, Nerd-Metal, No-Fun-Punk, geistiger Verwirrtheit, eitel gepflegter Geschmacklosigkeit und improvisiertem Leichtsinn. Uncoole Musik für uncoole Leute.
Eines der beiden Debüt Alben von Gummo aus München. Dieses Album ist das Studioalbum mit verschiedenen Gastmusikern.
CD Album, limited to 500 copies, Bodensatz BS16, 2005.


Gummo:
Christian Nothaft - guitars, vocals | Harry Streng - drums, vocals | Roffel - vocals | Steffi Wolf - vocals | Renate Jatzeck - vocals

home-of-gummo.de/
Label
Bodensatz
Artist
Gummo
Format
CD