0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Damn Familiar - High On The Lowlights CD

Artikelnummer: 201202002

Damn Familiar - Raw ROCK'N'ROLL with a PUNK Edge. 'Your music sounds fucking great. Keep up the good work.' - Jeff Dahl. CD Album, High Definition Music, 2011.

Gewicht: 0.095 kg
10,00 €
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen! Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Damn Familiar - High On The Lowlights CD

01. Deny Today    2:07
02. Another Trainride Another Town    2:55
03. Truth In Every Lie    2:27
04. Trying To Get By    2:26
05. Lately Been Around    3:27
06. No God Will Hear Your Prayer (Acoustic Version)    4:07
07. 5 Cent Millionaire (Intro)    0:09
08. 5 Cent Millionaire    2:08
09. White Trash City    2:08
10. Big City Blues Small Town Delight    1:55
11. B-Movie Heaven    2:56
12. Livin' On The Outskirts    2:53
13. No God Will Hear Your Prayer 4:06

Drums recorded by Olsen at Rappelkiste. Everything else recorded and mixed by Doc at Subart Fock. Mastered by Martin Koppehele at Avenue-Music.de.
All songs and lyrics by San Daniele copyright HD-Music.com.
CD Album, High Definition Music, 2011.



Info:
"Hardrock und Punk? Das geht! Beide Stile befruchten sich seit Jahrzehnten gegenseitig – und das zu Recht! Denn:  Was wäre Punkrock ohne eingängige Hooklines? Und welcher Punkrocker schwört nicht auf AC/DC & Co? Genau diese Hooklines mit der rohen Schlagseite von Punkrock gibt es bei DAMN FAMILIAR! Auf „High On The Lowlights“ hört man deshalb nicht 12x dasselbe Riff mit unterschiedlichen Texten – sondern 12x Hit an Hit, egal ob Uptempo („White Trash City“ – Rose Tattoo trefffen auf Dead Boys“), Midtempo („Lately Been Around“ - Roky Erickson trifft auf Jeff Dahl ) oder auch semi-akustisches („No God Will Hear Your Prayer“ – Johnny Thunders trifft auf Hank Williams) – „High On The Lowlights verbindet das Beste aus BEIDEN Welten zu einem Ganzen. Dazu charismatischer, rauer Gesang mit Wiederkennungswert – hört euch die Soundbeispiele an und ihr wisst wohin die Reise geht."
Damn Familiar


Damn Familiar:
San Daniele - Guitar, Vocals | Mr. D - Drums | Doc Fock - Bass

myspace.com/damnfamiliar
Label
High Definition Music
Artist
Damn Familiar
Format
CD