0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Artikel 0 von 0

Bell'sche Parese - Elpa Tape

Artikelnummer: 201506004

BELL'SCHE PARESE aus dem Münchner Norden präsentieren auf ihrer Debüt EP ELPA einen Mix aus Sludge, Post-Metal und Shoegaze. Sehnsucht. Melancholie. Verzweiflung - die perfekte Endzeit-Filmmusik zum Untergang. Tape, 2015.

Gewicht: 0.06 kg
sorry, sold out.

Bell'sche Parese - Elpa Tape

1. Illusions (Ilūzijas) 09:03    
2. Blind (Akls) 08:30

Cassette, Negation Records, 11.05.2015.



Reviews

"BELL’SCHE PARESE, ein frisches Quintett aus München. Diese 5 Künstler produzieren einen fetten Mix aus Black Metal, Hardcore und Doom, der ein gewaltiges Erlebnis beim Hören ist. Vor kurzem ist ihre neue EP „Elpa“ über das grandiose bayrische Label Negation Records erschienen. In einer Spielzeit von 17:33 Min holt die Band wirklich nur das beste aus den schon genannten Genres raus. Tief gestimmte Gitarren auf denen so kräftig sägende Riffs gespielt werden, das einem der Atem wegbleiben kann, eiskalter Kreischgesang und wunderschön schleppende Doom-Parts. Die Spannung wird über die beiden Tracks „Illusions“ und „Blind“ richtig gut gehalten, immer wenn man denkt das es nicht epischer werden könnte setzten die Münchner noch einen drauf. Ganz großes Tennis, echt. Besondere Highlights sind 2 Parts. Bei „Illusions“, als die Instrumente stark in den Hintergrund treten, ein düster-schleppendes Riff gespielt wird und der Gesang in der Vordergrund tritt um dem Hörer das Blut in den Adern gefrieren zu lassen. Im Song „Blind“ überzeugen dann die ruhigen Melodien, die einen perfekt runterkommen lassen. Alles in allem kann ich die „Elpa“- EP nur allen ans Herz legen, die auf intensiven Doom stehen. Ich muss zugeben, man muss sich echt in dieses Kunstwerk reinhören, damit man die musikalische Raffinesse erfassen kann, doch nach dem 3. Durchlauf möchte man gar nichts anderes mehr hören. Supportet BELL’SCHE PARESE und Negation Records!"
Trvefrykt-Zine, juni 10, 2015.

"Bell’sche Parese ist in erster Linie eine Art der Gesichtslähmung. Dabei werden durch eine Störung des siebten Hirnnervs diejenigen Gesichtsmuskeln gelähmt, die für den Ausdruck der Mimik zuständig sind. Dabei wird die gesamte mimische Kommunikation von Gefühlen und Wünschen, ob bewusst oder unbewusst, unterbrochen, gestört und es entwickelt sich bei vielen Betroffenen ein hoher Leidensdruck. So viel zur medizinisch-psychologischen Bedeutung, in deren Kontext Bell’sche Parese um ein vielfaches emotionaler und wirkungsvoller verstanden werden können. Auf Elpa werden in annähernd 20 Minuten zwei Songs präsentiert, die es verstehen, auf einer subtilen bis drückenden Art und Weise eine deprimierende Stimmung zu verbreiten, an der man sich beim Hören schnell ansteckt, spätestens wenn der Sänger beginnt, auf lettisch nicht mehr nur zu schreien, sondern zu reden, zu mahnen um endlich auszubrechen in einer post-epischen Klimax aus Gitarrenwänden und treibendem Schlagzeug. Elpa ist ein grundsolider Einstieg der Band und erschien streng limitiert bei Negation Records auf Kassette."
blackcloudmagazin, Juni 22, 2015.


Bell'sche Parese:
Marco - Guitar | Ricky - Bass | Benny - Drums | Tino - Guitar | Robert - Vocals

facebook.com/bellscheparese
Format
Kassette