0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Amen 81 / Bubonix ‎– Split EP

Artikelnummer: 201310004

AMEN 81 meets BUBONIX - Nürnberg meets Koblenz. 4 x straight forward HC/Punk! 7" Vinyl EP, incl. inlay. Matula Records, 2008.

Gewicht: 0.09 kg
Sofort lieferbar Lieferzeit: 3 - 5 Tage

Amen 81 / Bubonix ‎– 7 Inch Split EP

A1     Amen 81 – Disdeutsch        
A2     Amen 81 – Paraphrasen
       
B1     Bubonix – 25:70        
B2     Bubonix – February

7" Vinyl EP, incl. inlay. Matula Records MR051, 2008.
http://www.amen81.de/        http://www.bubonix.com/


Reviews:
"Nürnberg meets Koblenz, Geistesverwandte sind sie trotz verschiedener Kampfstile: Einerseits AMEN 81 mit bissigem, schnarrendem Crustcore, andererseits die BUBONIX, die für mich mit ihrem letzten Album zu einer der besten hiesigen Bands aufgestiegen sind und auch hier wieder enorm mitreißenden Hardcore jenseits von "Mode und Moshen" (danke, Falk) machen. Je zwei Songs, alle unveröffentlicht, schönes Artwork, der Kenner greift schnell zu. (8/8)"
Joachim Hiller, Ox-Fanzine / Ausgabe #76 (Februar/März 2008)

"Das Jahr fängt ja gut an, nach kaum 12 Tagen habe ich schon meine Lieblingsplatte für 2008 gefunden. Bei einer Split-EP zwischen Amen81 und Bubonix muss es nunmal jedem warm ums Herz werden, der auch nur halbwegs auf schnellem, rausgerotzten Punk mit ordentlicher Hardcorekante steht. Zu Bubonix und Amen81 braucht man wohl nix mehr zu sagen, beiden Bands sind seit Ewigkeiten dabei und bleiben auch auf dieser Scheibe ihrem Stil treu. Jeweils zwei Tracks werden runtergedroschen und am Ende erspielen sich für meinen Geschmack Amen81 einen hauchdünnen Vorsprung, schon alleine wegen dem großartigen "Paraphrasen" Song, der das kindische Gehabe der heutigen Tough-Guy-HC-Bands auf's Korn nimmt:

"Meine Lieblingshardcorephrasen,
hart und doch nur aufgeblasen,
hohl und markig, ein weites Feld,
in einem Song kaum abzugrasen"
Tja, wer mag da widersprechen...

Daumen hoch und 'ne ganz dicke Kaufempfehlung!"
Roy Polloi, Moloko Plus, 24.01.2008


Label
Matula Records
Artist
Amen 81
Format
7" Vinyl
►►►
Split